Orgel der Kirche St. Peter und Paul Reichenau-Niederzell

Restaurierung der historischen Orgel der Kirche
St. Peter und Paul Reichenau-Niederzell

Helfen Sie uns, ein wertvolles Kulturgut zu erhalten!

WAS? Ein historisches Klangerlebnis!

In der Kirche St. Peter und Paul in Reichenau-Niederzell befindet sich auf der Empore ein Kleinod süddeutscher Orgelbaukunst. Das im Jahre 1783 (also zu Lebzeiten von W.A. Mozart!) erbaute Instrument stammt aus der Werkstatt des Überlinger Orgelbauers Johann Baptist Lang. Es ist eines von nur noch zwei erhaltenen Instrumenten dieses Orgelbauers.

Die Restaurierung mit einem Kostenaufwand in Höhe von rund 45.000 € soll dazu führen, dem historischen Klang und Erscheinungsbild der Orgel wieder näher zu kommen. Sämtliche Pfeifen und mechanischen Teile der Orgel werden ausgebaut und fachmännisch restauriert sowie die komplette Spielanlage nach historischem Vorbild neu gestaltet.

WIE? Werden Sie Orgelpfeifen-PATE!

Mit Ihrer Spende helfen Sie nicht nur dabei, ein Stück Kulturgut zu erhalten, sondern können sogar ein Teil davon werden: Nehmen Sie eine Patenschaft an! Ihre Spende kommt exklusiv der Restaurierung der Orgelpfeifen zu Gute. Sie haben die Wahl:

100€ für eine kleine Orgelpfeife (22 verfügbar)
250 € für eine große Orgelpfeife an der Seite (14 verfügbar)
500 € für eine große Orgelpfeife in der Mitte (7 verfügbar)

Selbstverständlich hilft uns jeder Euro, so können Sie auch ohne Patenschaft für die Orgel spenden. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

WER? Jeder kann Pate werden!

Einzelpersonen, Familien, Freundeskreise, Vereinigungen, Firmen und Institutionen - alle können Orgelpaten werden. Aber Achtung: Die Orgelpfeifen sind in ihrer Anzahl begrenzt, insgesamt 43 stehen für eine Patenschaft zur Verfügung. Sie können eine Patenschaft auch verschenken und schaffen so ein Andenken, das immer bleibt - originell und nachhaltig.

WIESO? Ein großer Dank!

Sie erhalten von uns nicht nur ein großes Dankeschön, uns geht es auch um das Heimatgefühl, das wir mit unserer Kirche verbinden. Sie erhalten von uns ein wertvolles Patenschaftszertifikat mit dem offiziellen Unesco-Siegel, einen Eintrag auf der Spendertafel sowie das gute Gefühl, einen Beitrag geleistet zu haben, so dass die Orgel eines Tages wieder in ihrem ursprünglichen Klang ertönt. Außerdem plant die Stiftung Welterbe ein exklusives Sponsoren-Konzert, das jeder Pate und Spender mit einer Begleitperson kostenfrei genießen darf.

Hier können Sie direkt spenden
und Orgelpfeifen-Pate werden!

Ihre Kontaktdaten

Weitere Angaben

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@welterbe-reichenau.de widerrufen.

Bitte überweisen Sie den gewünschten Betrag
auf folgendes Konto:

Bezirkssparkasse Reichenau
Verwendungszweck: Orgel-Spende
IBAN DE17690514100007065618
BIC SOLADES1REN

Stiftung Welterbe Klosterinsel Reichenau
Pirminstraße 145
78479 Reichenau

www.welterbe-reichenau.de

Wir danken Ihnen für eine großzügige Spende.
Gerne erhalten Sie von uns auf Wunsch eine Spendenbescheinigung.

Reichenau Welterbestätte Logo

Diese Spendenaktion wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung von